Neue Mitglieder für den Bezirkskader

Erstellt von Lisa Hartmann | |   Jugend

Im vergangenen Jahr stellte der Hessische Schützenverband die Möglichkeit, einen Bezirkskader zu gründen um den Schießsport im Nachwuchsbereich weiter zu fördern.

Im vergangenen Jahr stellte der Hessische Schützenverband die Möglichkeit, einen Bezirkskader zu gründen um den Schießsport im Nachwuchsbereich weiter zu fördern.

 

16 Schützinnen und Schützen schafften damals, unter Berücksichtigung des Rundenwettkampfschnittes, dem Ergebnis der Bezirksmeisterschaft, Jahrgangsschießen und Shooty-Cup sowie die Bewertung eines Sichtungsschießens, den Sprung in den Kader.

Über das Jahr Verteilt hatten die Mitglieder des Kaders 6 Tage á 3 Stunden mit einem Bezirkstrainer. An weiteren 3 Tagen wurde jeweils 6 Stunden mit einem Honorartrainer des Hessischen Schützenverbandes trainiert. Hierbei wurde den Nachwuchsschützen Theorie und Praxis noch besser vermittelt. Die Vereinstrainer haben gut mitgearbeitet und auf den Heimschießständen die Sportler weiter gefördert.

Der Bezirk 25 Vogelsberg konnte dann Ende letzten Jahres eine gut vorbereitete Mannschaft zum Bezirksauswahlschießen nach Frankfurt schicken. Dort zeigte sich die gute Arbeit der Trainer und wir konnten den ersten Platz belegen!

Die gute Arbeit trug auch anderweitig Früchte. Hans-Laurin von Schönfels (Lanzenhain) schaffte den Sprung vom Bezirkskader in den D-Kader des Hessischen Schützenverbandes.

Durch weitere Austritte aus dem Kader wie z.B. Altersgründen, hatten wir für das Jahr 2019 sieben Plätze für neue Talente frei. Aus diesem Grund veranstaltete der Schützenbezirk am 24.02.2019 mit 10 geladenen Nachwuchsschützen ein Sichtungsschießen. Um 9 Uhr konnten die Schützen auf dem Schießstand von Wallenrod bei 2 x 20 Schuss und unter Beobachtung der Bezirkstrainerin Tanja Klaus (Wallenrod) und der stellvertretenden Bezirksschützenmeisterin Lisa Hartmann (Meiches) ihr Können zeigen. Trotz der starken Aufregung, wie so mancher Schütze berichtete, konnten viele Ergebnisse über 180 Ringe verzeichnet werden. Eine sehr gute Grundlage, um später im Kadertraining an den Feinheiten zu arbeiten.

Überzeugt haben die Schützen:

Sarah Flach und Philipp Schmelz (beide Crainfeld), Conner Lein (Lanzenhain), Leonie Hahndl und Hannah Lucas (beide Fraurombach), Sarah Hahnke und Konrad Jöckel (beide Meiches)

Herzlich Willkommen im Bezirkskader 25 Vogelsberg!

Der erste Trainingstag in 2019 wird am 17. März stattfinden!