Volker Linn Hessenmeister

Erstellt von Jürgen Heidler | | Auflage

Klaus Koch holt eine Silbermedaille

Am vergangenen Wochenende wurden bei den Hessischen Meisterschaften als letzte der Auflagediszipline die KK 50m ausgeschossen. Hier konnte sich Volker Linn vom SV Wallenrod die Goldmedaille bei den Senioren 2 sichern. Nachdem er schon im Jahre 2022 auf einen dritten Platz kam und sich in 2023 mit Platz 4 zufrieden geben mußte, gelang ihm in diesem Jahr sich mit 308,5 Ringen gegen Dr. Thomas Grebenstein 308.3 Ringe und Klaus Fischer 307,9 durchzusetzen. Nach 100,2 Ringen in der 1.Serie waren die 2. Serie mit 104,1 und die 3. Serie mit 104,2 Ringen ganz hervorragend und so standen am Ende mit 308,5 Ringen 0,2 Ringe mehr wie der Zweitplatzierte.

Die Goldmedaille ist nicht der einzige Erfolg von Volker Linn. Im Luftgewehr Auflage konnte er bei den Senioren 2 mit sehr guten 316,8 Ringen einen hervorragenden 4. Platz verbuchen.

Auch Klaus Koch, der im Luftgewehr Auflage für den SV Stockhausen schießt, schaffte es bei den Senioren 3 mit 316,7 Ringen eine Silbermedaille zu erringen. Bei den Senioren 1 konnte Jochen Heimpel vom SV Wallenrod mit guten 314,9 Ringen den 10. Platz belegen.

Eine weitere gute Platzierung gelang bei den KK 50m Auflage Helmut Glebe aus Lauterbach. Mit 304.8 Ringen belegte er bei den Senioren 5 den 7. Platz. Nur 3 Teilnehmer aus unserem Schützenbezirk waren bei den KK 100m Auflage am Start. Hier war bei den Senioren 1 Achim Buchenau vom SV Rebgeshain mit sehr guten 311.1 Ringen auf Platz 11 der beste Schütze aus unserem Bezirk.

Insgesamt nahmen bei den diesjährigen Hessenmeisterschaften der Auflagedisziplinen 41 Schützen aus dem Schützenbezirk 25 Vogelsberg teil. Die Ergebnisse konnten sich allgemein sehen lassen – doch die Konkurrenz war groß.

Alle Ergebnisse sind auf der Seite des Hessischen Schützenverbandes ein zu sehen.
https://www.hessischer-schuetzenverband.de/sport/sport/hessische-meisterschaften-2024

Zurück
Hessenmeister Volker Linn
Hessenmeister Volker Linn