Weitere Erfolge heimischer Sportschützen bei Landesmeisterschaften

Erstellt von Gerhard Massier | |   Auflage

Podestplätze in Wettbewerben KK-Auflage und Laufende Scheibe

Auch ohne Plätze ganz oben auf dem Treppchen, wussten einheimische Schützen aus dem Bezirk Vogelsberg bei den Hessischen Meisterschaften mit Podestplätzen und Platzierungen unter den ersten Zehn zu überzeugen. Mit Medaillen kehrten gleich mehrere Schützen zurück. Besonders in der Disziplin KK Sportgewehr Auflage gab es insgesamt vier Platzierungen unter den ersten drei. Mit Silbermedaillen geehrt wurden in Altersklasse Senioren 1 Volker Linn vom SV Wallenrod, der auf 305,9 Ringe kam sowie Wolfgang Janich vom selben Verein, der in der Altersklasse Senioren 2 303,0 Ringe erzielte. Mit Bronzemedaillen kehrten zudem Karl-Heinz Rühl (305,4 Ringe, Seniorenklasse 3) nach Ruppertenrod zurück und der SV Wallenrod als Mannschaft (905,8 Ringe) bei der Wolfgang Janich, Volker Linn und Bernhard Ganß an den Start gingen. Zwei neunte Plätze gingen dann noch an Horst Becker (302,2, Seniorenklasse 1) vom SV Kirtorf und Gerhard Jordan (303,8, Seniorenklasse 3) vom SV Wallenrod.

Über die dritte Silbermedaille, die in den Bezirk ging, freuen sich die Schützen des SV Unter-Schwarz in der Disziplin Laufende Scheibe 10 m. Sie kamen in der Besetzung Stephan Gessner (515), Matthias Otterbein (500) und Christoph Schmitt (474) und auf insgesamt 1.489 Ringe. Im Einzel wurden die drei Schützen mit diesen Ergebnissen 6.,8. und 10 in der Herrenklasse 1.
In den Pistolendisziplinen hielt der SSV Lauterbach die Fahnen für den Bezirk hoch. Stefan Scheuring, Michael Schäfer und Ingo Tuppi gingen gleich drei Mal an den Start. Mit dem Revolver .357 Magnum kam das Team mit 1.105 Ringen auf den sechsten Platz. Mit dem Revolver .44 Magnum wurden man mit 1.084 Ringen siebte und Platz zehn sprang mit 1.095 Ringen mit der Pistole ,45 raus. Im Einzel gab es noch drei Top-ten Plätze zu verbuchen. Michael Otterbein belegte in der Herrenklasse III mit dem Revolver .44 Magnum den 7. Platz. Platz acht mit dem Revolver .357 Magnum ging an Ingo Tuppi in der Herrenklasse I. Er wurde noch zehnter mit dem Revolver .44 Magnum.
 

Die Ergebnisse im Überblick nach Disziplinen
 

Gewehr

KK Sportgewehr Auflage Senioren I - Mannschaft

3. SV Wallenrod 1 905,8 (Wolfgang Janich, 303,0; Volker Linn, 305,9; Bernhard Ganß, 296,9)

 

Einzel
Senioren 1m: 2.
Volker Linn, 305,9, SV Wallenrod 1; 9. Horst Becker, 302,2, SV Kirtorf
Senioren 2m: 2. Wolfgang Janich, 303,0, SV Wallenrod
Senioren 3m:3. Karl-Heinz Rühl,305,4, SV Ruppertenrod; 9. Gerhard Jordan, 303,8, SV Wallenrod

Laufende Scheibe 10 m Herren I
2.
SV Unter-Schwarz 1 1.489 (Stephan Gessner, 515; Otterbein, Matthias, 500; Schmitt, Christoph 474)

 

Pistole
Revolver .357 Magnum Herren I

6. SSV Lauterbach 1 1.105(Stefan Scheuring, 364; Michael Schäfer, 365; Ingo Tuppi, 376)
Wettbewerb 2.58.10, Revolver .44 Magnum Herren I
7. SSV Lauterbach 1.084 (Michael Otterbein, 375; Stefan Scheuring, 345; Ingo Tuppi, 364)
Pistole .45 Herren I
10. SSV Lauterbach I 1.095 (Stefan Scheuring, 369; Michael Schäfer, 356; Ingo Tuppi, 370)

Einzel

Revolver .44 Magnum Herren III: 7. Michael Otterbein 375

Revolver .357 Magnum Herren I: 8. 376 Ingo Tuppi

Revolver .44 Magnum, Herren I: 10. Ingo Tuppi 364

Zurück
SV Wallenrod - KK Sportgewehr Auflage Mannschaft - Platz drei Volker Linn, Mitte belegte im Einzel noch Platz zwei und Wolfgang Janich in seiner Alterklasse ebenfalls im Einzel noch Platz zwei. Rechts Bernhard Ganß