Korrektur bei den Ergebnissen in den Disziplinen

Erstellt von Marcus Stock | |   Meisterschaften

KK Auflage 50m und 100m

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

bei den Luftdruck Bezirksmeisterschaften wurden in diesem Jahr die Sieger erstmals mit 10tel-Wertung ermittelt. Die Verantwortlichen des Schützenbezirkes sind davon ausgegangen, dass diese Wertung für alle Auflage-Disziplinen gleichermaßen gilt.

Dies ist allerdings lt. Ausschreibungsheft „Bezirksmeisterschaften – Allgemeine Bestimmungen – „Absatz e“ nicht korrekt. Lediglich die LG Wettbewerbe sind in 10tel-Wertung auszuwerten - beide KK Auflage Disziplinen aber in voller Ring-wertung. Davon abweichende Meldungen werden für die Hessischen Meisterschaften nicht berücksichtigt.

Dies ist während der Wettkämpfe und auch nach den Ergebnisveröffentlichung-en im Internet bzw. in der Tageszeitung niemandem aufgefallen. Erst am letzten Wettkampftag hat ein Schütze die Wettkampfleitung darauf aufmerksam gemacht.  

Daraus ergibt sich nun folgende Konsequenz/Änderung:

Alle Ergebnisse werden in voller Ringwertung ausgewiesen. Damit können wir die Meldung an den Hessischen Schützenbund korrekt ausführen. Dank der elektronischen Anlagen konnten die Ergebnisse alle nachvollzogen werden.

 

Durch die geänderte Ergebnisermittlung gibt es in 3 von insgesamt 12 Klassen andere Bezirksmeister.

Wir haben uns im Bezirksvorstand dazu entschlossen die bereits veröffentlichten Bezirksmeister entsprechend zu ehren und Ihnen die Meisterschaftsurkunde und die Meisterschaftsplakette zukommen zu lassen. Wir werden dann bei den Bezirksmeisterschaften 2019 KK Auflage 50m in 3 Klassen 2 Bezirksmeister haben. In den anderen 9 Klassen ist der Bezirksmeister nach alter oder neuer Berechnung identisch.

In den Mannschaftswertungen ergibt sich dadurch keine Veränderung.

Wir hoffen auf das Verständnis aller betroffenen Schützen.

Referenten Auflage / Vorstand Schützenbezirk 25 Vogelsberg / Sportleiter

Zurück