Bezirksliga KK-Sportpistole: Lauterbacher Triumphe in den Ligen mit der Sportpistole

Erstellt von Gerhard Massier | |   Pistole

Souveräner Meister wurde der SSV Lauterbach in der Bezirksliga Sportpistole.

Souveräner Meister wurde der SSV Lauterbach in der Bezirksliga Sportpistole. Beim SV Ober-Breidenbach (4:1) sowie gegen den SV Alsfeld (4:1) feierte man die Siege sieben und acht – und beendete verlustpunkfrei die Runde. Zweiter der Tabelle bleibt der SV Ober-Breidenbach, der allerdings – wie Alsfeld, Homberg und Salz – noch einen letzten Wettkampf absolvieren muss. Wettkampftag neun brachte folgende Ergebnisse: Für Lauterbach punkteten Stefan Scheuring, Michael Otterbein und Paul Kreis. Der Alsfelder Einzelpunkt ging auf das Konto von Julian Weber. In der anderen Paarung unterlag die SGi Homberg zu Hause dem SV Ober-Breidenbach mit 1:4. Mit ausgeglichenen Leistungen waren Vanessa Hoyer, Christoph Böhm und Alexander Gemmer ihren Gegnern überlegen. Der Homberger Einzelpunkt ging auf das Konto von Alexander Decher. Die besten Einzelergebnisse kamen von Stefan Scheuring vom Meister mit 275 Ringen und Armin Weiß (SV Alsfeld) mit 270 Ringen.

Auch in der Grundliga Sportpistole kommt die Meistermannschaft vom SSV Lauterbach. Mit 12:0-Punkten beendet die zweite Mannschaft die Runde ungeschlagen. Im letzten Wettkampf gab es bei der SGi Homberg 2 einen 4:1-Sieg. Die Lauterbach Punktsieger waren Daniel Graf, Bernd Schmidt und Robert Pimpl. Auf der Gegenseite war Jonathan Metz überlegen. Hinter der Meistermannschaft kam das dritte Lauterbacher Sportpistolenteam auf Tabellenplatz zwei. Gegen den SV Grebenau ließ man im letzten Wettkampf bei einem ungefährdeten 5:0-Erfolg nichts anbrennen. Steffen Faßl, Viktor Scherer, Michael Grigoleit und Will Göbel gaben ihren Gegnern das Nachsehen. Mit 264 Ringen war Daniel Graf (SSV Lauterbach 2) der beste Einzelschütze gefolgt von Teamkollege Steffen Faßl mit 263 Ringen.

Bezirksliga

SGi Homberg – SV Ober-Breidenbach    1:4      942:1022

Alexander Decher – Dieter Welker 267:257, Wilfried Reich – Vanessa Hoyer 234:250, Jonathan Metz – Christoph Böhm 211:251, Reinhold Bien – Alexander Gemmer 230:264.

SSV Lauterbach – SV Alsfeld                  5:0      1063:1041

Stefan Scheuring – Armin Weiß 275:270, Michael Otterbein – Paul Hess 267:258, Paul Kreis – Julian Weber 269:263, Michael Schäfer – Erik Nelson 252:250.

SV Ober-Breid. – SSV Lauterbach     1:4      1014:1067

Dieter Welker – Stefan Scheuring 264:273, Vanessa Hoyer – Michael Otterbein 239:265, Andre Hoyer – Michael Schäfer 242:262, Peter Hamel – Paul Kreis 269:267.

SV Salz 2 – SGi Homberg                  1:4        971:1033

Norbert Möller – Michael Bier 243:276, Bodo Jäger – Alexander Decher 254:272, Lars Simpelkamp 245:235, Jörg Hennies – Jürgen Bier 229:250.

1. SSV Lauterbach            16:0      33:7      8410

2. SV Ober Breidenbach    10:4      20:15     7212

3. SV Alsfeld                      6:8      20:15     7273

4. SG Homberg/Ohm         4:10      14:21     7039

5. SV Salz  2                    0:12       3:32      6710

Grundliga

SGi Homberg 2 – SSV Lauterbach 2     1:4    983:1002

Heinz-Jürgen Merkel – Daniel Graf 251:264, Hans-Gotthard Stei – Bernd Schmidt 247:254, Helmut Mann – Robert Pimpl 249:262, Jonathan Metz – Claudio Wahl 236:222.

SSV Lauterbach 3 – SV Grebenau        5:0     983:896

Steffen Faßl – Hans-Werner Krug 263:253, Viktor Scherer – Walter Zettl 248:227, Michael Grigoleit – Michael Kreuzer 233:218, Willy Göbel – Rolf Herrmann 239:198.

1. SSV Lauterbach 2            12:0       24:6      5808

2. SSV Lauterbach 3             8:4      18:12      5846

3. SV Grebenau                    4:8 1     3:17      5512

4. SG Homberg/Ohm 2          0:12       5:25     5557

Zurück
Stefan Scheuring