855 Ringe für das Jugendteam aus Lanzenhain

Erstellt von Daniela Boppert | |   Jugend

Schießen: Bezirksmeisterschaften Dreistellung: Antonia Sofie Ziegler sorgt für das Tagesbestergebnis – Auch Anna-Aaliya Klee ganz vorne mit dabei

Die Bezirksmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr-Drei-Stellungskampf fanden auf dem Schießstand in Herbstein statt. Insgesamt gingen 28 Nachwuchsschützen von den Vereinen aus Ober-Breidenbach, Lanzenhain, Wallenrod und Meiches an den Start. Die meisten Teilnehmer stellte der SV Lanzenhain mit Zehn Nachwuchssportlern. Da die Disziplin nicht allzu sehr verbreitet ist, war die Teilnehmerzahl durchaus zufriedenstellend. Zwar war im Rückblick auf das vergangene Jahr eine leichte Teilnehmerrückläufigkeit zu verzeichnen, doch durch das Training des Drei-Stellungskampfes im Bezirkskader Vogelsberg, werden hoffentlich wieder einige Nachwuchssportler motiviert auch diese Disziplin auszuüben. Zu absolvieren war jeweils ein Zehn-Schuss-Programm kniend, liegend und stehend. Da manche Vereine kein Team stellen konnte, wurden verschiedene Mannschaftsmixe zusammengestellt. Schützen aus Meiches und Lanzenhain bildeten ein Jugendteam, sowie Crainfeld und Wallenrod ein Schülerteam. Damit hatten alle Starter die Chance, sich für die Hessenmeisterschaft zu qualifizieren. Am Wettkampftag wurden die einzelnen Durchgänge gut koordiniert und ein reibungsloser Ablauf garantiert. Bei den Schülern gingen fünf Schützen an den Start, allesamt aus Wallenrod und Ober-Breidenbach. Lediglich ein Schütze startete für den KKSV Meiches. An die Tabellenspitze schaffte es Philipp Schmelz (Wallenrod) mit 281 Ringen. Mit deutlichem Ringabstand folgte ihm Lars Döring (265) aus Ober-Breidenbach auf Platz zwei. Luis Müller (Wallenrod) und Konrad Jöckel (Meiches) schossen das Wettkampfprogramm mit 261 Ringen ringgleich aus. Die bessere letzte Serie im Stehend-Anschlag musste über die Plätze-Verteilung entscheiden. Folglich konnte Müller 91 Ringe in abschließender stehender Position aufweisen, was ihn vor Jöckel (80) auf Platz drei verhalf.
Bei den Mädchen herrschte ergebnismäßig ein anderes Niveau, denn Top Schützin Anna-Aaliya Klee (Lanzenhain) war mit von der Partie. Mit zwei 97er Serien in liegender und kniender Position und abschließend 95 Ringe im Stehend Anschlag, sprangen für Klee 289 von 300 möglichen Ringe heraus. Dies war gleichzeitig das beste Ergebnis der Schülerklasse. Doch nah heran kamen ebenfalls Hannah Dietz (Wallenrod, 286) vor Maja Ruppel (Lanzenhain, 285) auf den Plätzen zwei und drei der Gesamtwertung.
In der Mannschaftswertung holten sich Anna-Aaliya Klee, Maja Ruppel und Viktoria von Schönfels (Lanzenhain) mit 853 Ringen Platz eins. Vizemeister wurde das erste Mannschaftsteam von Wallenrod mit 847 Ringen. Die Qualifikation für die Hessenmeisterschaft sollte mit diesen Ergebnissen allen Schülern im obersten Drittel der Tabelle sicher sein.
Bei den Jugendlichen gingen insgesamt Zehn Schützen an den Start. Um Meisterin der weiblichen Jugendklasse zu werden mussten 292 Ringe von Antonia Sofie Ziegler (Lanzenhain) erzielt werden. Mit anfänglich 95 Ringen im knieend Anschlag, folgen tolle 100 Ringe in liegender Position, die abschließend von 97 Ringen Stehend bestätigt wurden. Damit zeichnete sich Ziegler einmal mehr als Tagesbestschützin aus. Ganz nah heran schaffte es Lisa-Marie Wolf, die ebenfalls für das Team Lanzenhain schoss. Mit 287 Ringen war der jungen Dame der Vizemeistertitel sicher. Fatima Lubrich sorgte mit 283 Ringen dafür, dass auch Ober-Breidenbach auf dem Podium zu finden war.
Was bei den Mädchen einen Vizemeistertitel bedeutete, reichte in der Jugendklasse für den Meistertitel aus. 287 Ringe von Conner Lein (Lanzenhain) wurden sonst von seinen fünf Konkurrenten nicht überboten. Lein konnte ebenfalls 100 Ringe im Liegend-Anschlag aufweisen. Jakob Jöckel (Meiches, 284) und Hans-Laurin von Schönfels (Lanzenhain, 276) reihten sich auf den Plätzen zwei und drei der Tabelle auf. In der Mannschaftswertung erreichte die erste Mannschaf aus Lanzenhain mit 855 Ringen den ersten Platz. Der KKSV Meiches landete mit 819 Ringen auf Rang 2.

Einzelne Ergebnisse:  
Schülerklasse weiblich  
1. Anna-Aaliya KleeLanzenhain (1)289
2. Hannah DietzWallenrod (1)286
3. Maja RuppelLanzenhain (1)285
4. Lenja Charlene MöllerWallenrod (1)281
5. Sarah FlachWallenrod (1)280
6. Viktoria von SchönfelsLanzenhain (1)279
7. Juliana ReithWallenrod (2)272
8. Pina Sophie D´AvanzoOber-Breidenbach258
9. Fabienne GrebLanzenhain (2)251
10. Mia-Kathleen MüllerLanzenhain (2)250
11. Leonie AlthausOber-Breidenbach243
12. Amy LeinLanzenhain (2)243
13. Michelle Denise DayOber-Breidenbach208
   
Schülerklasse männlich  
1. Philipp SchmelzWallenrod (2)281
2. Lars DöringOber-Breidenbach265
3. Luis MüllerWallenrod (2)261
4. Konrad JöckelKKSV Meiches261
5. Tim Niklas NowackOber-Breidenbach259
   
Schülermannschaften  
1. Lanzenhain (1)853 
2. Wallenrod (1)847 
3. Wallenrod (2)814 
4. Ober-Breidenbach767 
5. Lanzenhain (2)744 
   
Jugendklasse weiblich  
1. Antonia Sofie ZieglerLanzenhain (1)292
2. Lisa-Marie WolfLanzenhain (1)287
3. Fatima LubrichOber-Breidenbach283
4. Hannah-Larissa KurzKKSV Meiches277
5. Sarah-Michelle HahnkeKKSV Meiches258
   
Jugendklasse männlich  
1. Conner LeinLanzenhain (2)287
2. Jakob JöckelKKSV Meiches284
3. Hans-Laurin von SchönfelsLanzenhain (1)276
4. Ferdinand CroonenbrockOber-Breidenbach275
5. Karl RöhrigOber-Breidenbach236
   
Jugendmannschaften  
1. Lanzenhain (1) 855 
2. Meiches819 
3. Ober-Breidenbach794 
4. Lanzenhain (2)287 
Zurück
Anna-Aaliya Klee, SV Lanzenhain
Jugendmannschaft SV Lanzenhain